Ausflug zum Speikboden

Der Ausflug zum Speikboden endete mit jeder Menge toller Flüge. Die klare Sicht, hohe Basis und wunderbare Thermik war dafür verantwortlich, dass Flüge bis 195km und Höhen bis 4600m erreicht wurden. Einfach ein geniales Wochenende!
Neben den vielen undokumentierten Flüge, hier die Links zum XContest.
1. Tag
https://www.xcontest.org/austria/fluge/fluginformationen:Falschlunger/30.03.2019/09:57
https://www.xcontest.org/austria/fluge/fluginformationen:andysie/30.03.2019/10:08
https://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:hausairflo/30.03.2019/09:56#fd=comment

2.Tag
https://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:benuss/31.03.2019/09:41
https://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:Falschlunger/31.03.2019/09:37
https://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:hausairflo/31.03.2019/09:33
https://www.xcontest.org/austria/fluge/fluginformationen:Gigs/31.03.2019/09:40
https://www.xcontest.org/austria/fluge/fluginformationen:andysie/31.03.2019/09:48
https://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:jerry/31.03.2019/10:02

Bernhard über den Dolomiten auf 4600m

 

Clubmeisterschaft 1. Teil

Bei traumhaftem Wetter fand letzten Samstag der 1 Task unserer Clubmeisterschaft statt, wo es darum ging, eine möglichst weite Strecke vom Kreuzjoch aus zu erfliegen. Es wurden gewaltige Flüge taleinwärts bis zum Gletscher und talauswärts bis Schönberg absolviert und auch so manche Gipfel wurden gesammelt. Somit möchte ich allen Piloten zu ihren Leistungen gratulieren und wünsche euch weiterhin erfolgreiche Flüge!

 

Materialseilbahn, eine tödliche Falle!

Vor wenigen Monaten hat es Andi erwischt. Zum Glück ist seine Kollision mit einer Materialseilbahn mit einem 40m Absturz noch mal gut ausgegangen. Seile sind aus der Luft oftmals nicht zu erkennen. Es gibt technische Möglichkeiten, sich diese Seile sich auf seinem Fluggerät anzeigen zu lassen. XCTrack, ein kostenloses Android App kann das schon seit längerem.

Unserem Mitglied Florian H. ist es jetzt gelungen, eine Hinderniskarte für Tirol, Südtirol und Vorarlberg so umzubauen, dass diese auch in unseren Kobos angezeigt werden kann.

Also: Kobos mitnehmen, beim Clubabend am 08.03.2019 um 19:30 in der Essbar Mieders gibt’s das neue Update!

Serles und Ruderhofcup

✈️✈️ !!! Achtung — Achtung!!! ✈️✈️

Den Ruderhofcup und den Serlescup gibt es auch heuer wieder, aber etwas anders als die letzten Jahre. Egal ob Paragleiter oder Drachenflieger, wer als erster die Serles und/oder den Ruderhof überfliegt, bekommt eine Kiste kühles Blondes je Gipfel. Die .IGC einfach an gipfelsammeln@gmx.at senden…

😄😄 toi toi toi 😄😄

Siegerehrung CM2018

      Drachenflieger:

  1. Platz: Robert Stern
  2. Platz: Michael Raffeiner
  3. Platz: Töchterle Helmut

Paragleiter:

1. Platz: Bernhard Nussbaumer
2. Platz: Andreas Marihart (ohne Bild)
3. Platz: Stefan Gleinser (ohne Bild)